«

Suche

Technologie

Weil uns gut nicht gut genug ist

Unser Anspruch ist es, Produkte stetig zu verbessern und darüber hinaus Ideen und Entwicklungen zu realisieren, die den Schutz von Holzbauteilen noch weiter optimieren. So wurden in unseren Laboren neue Technologien entwickelt, die den höchsten Ansprüchen gerecht werden und maßhaltigen Holzbauteilen auch unter härtesten Bedingungen ein längeres Leben schenken.

 

Beste Beispiele dafür sind die Ionen-Lock- und Duraflex-Technologie. Mit der Ionen-Lock-Technologie hat Sikkens Wood Coatings einen Weg gefunden, Holzinhaltsstoffe zu binden und damit die bisher auftretenden unerwünschten Verfärbungen des Holzes maßgeblich zu reduzieren. So werden neue Maßstäbe bei der Isolierung deckender und lasierender Holzfenster-Beschichtungssysteme gesetzt.

 

Die Duraflex-Technologie steht für eine extrem lange Haltbarkeit der Beschichtung bei Fenstern und Türen aus Holz. Durch die gezielte Kombination eines dauerelastischen Films und eines sehr hochwertigen UV-Licht-Schutzes werden Einflussfaktoren wie extreme Kälte oder hohe Temperatur sowie das Quell- und Schwindverhalten des Holzes durch Feuchtigkeit ideal kompensiert.