«

Suche

Hochwertige Grundierungen für mehr Systemsicherheit

Grundierungen sind das Bindeglied zwischen Holzoberfläche und Beschichtung. Durch ihre Zusammensetzung werden maßgebliche Eigenschaften eines Beschichtungssystems, wie z. B. die Haftung, beeinflusst.

 

Die Entwicklung von Grundierungen erfordert besondere Sorgfalt in Bezug auf Rohstoffauswahl, Abprüfung und Systemverträglichkeit. So setzen wir bei den wässrigen Produkten Technologien auf der Basis von modernen Bindemitteldispersionen ein. Das Ergebnis zeichnet sich durch ein hohes Penetrationsvermögen mit einer tiefen und festen Verankerung in der Zellstruktur des Holzes aus.

 

Lasierende Grundierungen
Die CETOL® WP-Typenreihe zeichnet sich durch eine große Farbtonvielfalt aus. Jeder Naturholzton kann praktisch nachgestellt werden. Durch eine abgestimmte Kombination mit den Schlussbeschichtungen (CETOL® WF 950/955 oder CETOL® WF 952/957) lassen sich attraktive Systemfarbtöne und daraus firmeneigene Kollektionen erstellen. Je nach Qualität des Holzes können Eigenfarbe und Oberflächenstruktur durch gezielte Farbtonwahl intensiviert, egalisiert oder kaschiert werden.